Elterninfo zum Jahreswechsel 2019/20

Liebe Eltern unseres Ringernachwuchses,
ein erlebnisreiches und spannendes Jahr 2019 geht zu Ende und es stehen
wieder Veränderungen und neue Herausforderungen an, die wir 2020
gemeinsam bewältigen werden.

Kurzer Rückblick 2019: Viele schöne Stunden im Training, auf Turnieren und Wettkämpfen, sowie unsere Jugendfreizeit in Tripsdrill, unser KSV-Sommerfest, unser Ausflug zum Baggersee, unser Peter Rothweiler-Jugendturnier, unser Nikolausfest und nicht zuletzt der Benefizkampf für Collin zeichnen unseren Verein und uns aus!

Unsere Jugend ist die Zukunft des Vereins. Auf Basis dieser Motivation werden wir uns als Jugendteam des KSV Berghausen um jedes Kind bemühen und zusammen mit Euch ein Umfeld schaffen, in dem sich Euer Kind individuell entwickeln kann.

Nach viele Jahren und unzähligen ehrenamtlich geleisteten Stunden als
Jugendtrainer des KSV, müssen wir uns leider von Freddy Koch und Benni Mall verabschieden, die aus privaten Gründen die Traineraufgabe 2020 nicht mehr wahrnehmen können (ein Jugendtrainer leistet übrigens ca. 200-300 ehrenamtliche Stunden pro Jahr!). Herzlichen Dank Freddy und Benni!

Viele unserer KSV-Kinder und Jugendlichen wurden von Freddy und Benni ausgebildet, motiviert und immer wieder aufgebaut, so dass sie bei der
nächsten Trainingseinheit oder einem Wettkampf daraus gelernt haben, noch besser mit der jeweiligen Situation umzugehen. Wir werden Freddy und Benni auch an unserer Winterfeier am 26.01.2020 gebührend verabschieden. Dazu sind alle herzlich eingeladen!

Ab Januar 2020 wird das Training Montags von Thomas Huber (verantwortlicher Trainer), Wolfgang Klein und Timo Lehmann durchgeführt.
Donnerstags wird Philipp Marks (verantwortlicher Trainer) von Florian
Enderle unterstützt.
Die Trainingszeiten bleiben unverändert.

Aufgrund durchschnittlich aktuell 20 Kinder pro Training unterschiedlichen Alters und der unterschiedlichen Erfahrungen unserer Kinder werden wir uns 2020 bemühen, in jedem Training zu zweit zu arbeiten (außer ggf. in den Ferien)!
Sollte es in Ausnahmefällen (Krankheit oder aus beruflichen Gründen) zu einem Ausfall eines Trainings kommen, wird das so früh wie möglich (i.d.R. einen Tag früher) in unsere Whatsapp-Elterngruppe kommuniziert – ebenso wie alle anderen Infos rund um die Jugend.

Bitte lasst Euch deshalb dazu in die Whatsapp-Gruppe eintragen (auch ggf. Partner oder Omas/Opas usw.).
Abschließend möchte ich Euch bitten, zusammen mit uns als Jugendteam Ideen zu entwickeln und diese gemeinsam mit uns aktiv umzusetzen. Ende
Januar/Anfang Februar möchten wir als Jugendteam u.a. dazu zu einem
gemütlichen Elternabend einladen (genauer Termin folgt).

Nächste Turniere (ab 11.01.2020!) auf unsere Homepage.
Detailinfos wie immer vorab in unserer WA-Gruppe.

Wir wünschen Euch und Euren Familien besinnliche Tage und einen guten
Rutsch in das Jahr 2020.

Silke Becker (Jugendleitung)
Das Trainerteam 2019 Freddy Koch, Thomas Huber, Benni Mall, und Philipp
Marks und viele weitere Helfer und Gönner unserer KSV-Jugend.

Euer Marco Niederle
Vorstand Jugend KSV-Berghausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.