Sportfest war ein voller Erfolg

Drei schöne, spaßige, spannende, gesellige, aber auch anstrengende Festtage liegen hinter uns. Rückblickend kann man nur sagen, dass das Sportfest ein voller Erfolg war. Sehr viele Besucher fanden bei schönstem Wetter den Weg auf den Hopfenberg und ließen es sich in familiärer Atmosphäre gut gehen.

Der Spaß begann am Samstagabend mit dem Wasser-Volleyball-Turnier. 8 Mannschaften standen sich bei der feucht-fröhlichen Wasserbombenschlacht gegenüber. Am Ende konnten sich die KSV Aktiven im Finale gegen die Mannschaft des Saufspielshops durchsetzen. Dritter wurden die FC Berghausen Freizeitsportler.

Am Sonntag stand das Ringen im Vordergrund. Nach einer Vorführung der Jugendringer, bei der die Jungs und Mädels zeigen konnten was sie schon alles gelernt haben, gab es einen Freundschaftskampf gegen den ASV Daxlanden. Im Anschluss wurde die Hüpfburg aufgebaut und Kinderschminken angeboten.

Abends ging es für die Aktiven auf die Matte. Gegner war auch hier der ASV Daxlanden, bei denen wir uns herzlich für ihren Beitrag zum Gelingen des Festes bedanken möchten. Die Ringer boten viele spannende Kämpfe und als Highlight zeigten die beiden Baden-Württembergische Meisterinnen, Maya Wagner und Hannah König, ihr Können.

Zum Ausklang durften wir am Montagabend den Musikverein Berghausen begrüßen, der Liedblätter austeilte und das Publikum bei ausgewählten Liedern zum Mitsingen animierte.

Über alle drei Festtage waren etliche Helfer im Einsatz, bei denen wir uns nochmal herzlich bedanken wollen. Ob bei der Vorbereitung, beim Auf- und Abbau oder den Diensten am Fest, ohne eure ehrenamtliche Mithilfe wären uns allen drei schöne Tage in geselligem Beisammensein entgangen! VIELEN DANK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert