Tsenko Petkov erneut Trainer beim KSV!

Gute Neuigkeiten zum neuen Jahr. Wir konnten uns nach 6 Jahren erneut die Dienste von Tsenko Petkov sichern. Tsenko hat bereits von 2014 bis 2016 die Mannschaft trainiert, bis er aus privaten Gründen aufhören musste. Vor seinem Einsatz in Berghausen war Tsenko Co-Trainer der Bundesligamannschaft das SVG Weingarten.

Weil Florian Enderle nach 5 Jahren als Aktivtrainer in die Jugendabteilung wechselt und dort gemeinsam mit Philipp Marks die Verantwortung fürs Training übernimmt, sind wir sehr froh, dass Tsenko sich erneut in den Dienst des Vereins stellt.

Ralf Dworschak, der im letzten Jahr Flori als Co-Trainer unterstützt hatte, kann sich nun wieder auf das Training der Mittwochsmädels konzentrieren, steht aber, wie auch Florian, weiterhin als Backup zur Verfügung.

Florian Enderle, Tsenko Petkov, Ralf Dworschak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.